Paar- und Sexualberatung

Paarbeziehungen sind etwas Einzigartiges und unterliegen, wie alles im Leben, der Veränderung.

Häufig kündigt sich eine anstehende Veränderung bzw. ein wichtiger Entwicklungsschritt in der Paarbeziehung krisenhaft an. In diesen Phasen ist es normal nicht schon zu wissen, wie es weitergehen kann. Wenn der Zustand der Stagnation und dieser Zustand des Übergangs von etwas Bekanntem, das nicht mehr funktioniert, in etwas Neues, noch Unbekanntes, zu lange anhält oder mit zu großem Leidensdruck verbunden ist, ist es sinnvoll sich professionell beraten und begleiten zu lassen.

Illustration Paartherapie

Es gibt deshalb viele Gründe, die Unterstützung und Begleitung durch eine Paarberatung zu suchen:

  • Sie wollen wieder zu einer liebevollen und respektvollen Beziehung finden
  • Wiederkehrende Streitmuster kosten zu viel Energie
  • Sie suchen in Konflikten Klärung und Entspannung
  • Ihre Sexualität soll belebt und zu einer vertrauensvollen Intimität führen
  • Ihre Kommunikation braucht neue Wege und Impulse
  • Persönliche und gemeinsame Altlasten behindern ein gutes Miteinander
  • Ihre Unterschiedlichkeit möchte als ergänzende Erfahrung gelebt sein
  • Sie wollen sich in Ihrer Entwicklung gegenseitig unterstützen
  • Verletzungen und Kränkungen sollen überwunden werden
  • Nach einer Außenbeziehung wird Klärung und neue Balance gesucht
  • Der Schmerz des unerfüllten Kinderwunsches soll miteinander verarbeitet werden
Der Therapieprozess wird individuell gestaltet und richtet sich nach den Anliegen des Paares. In jedem Fall unterstützt die Therapie das Verständnis für die Beziehungs­dynamik und hilft eingefahrene Muster zu unterbrechen und Alternativen zu entwickeln. Sie hilft Ihnen, Ihre Situation besser zu verstehen und in neuer Weise die Bindung und die Liebe zueinander zu stärken.
KONTAKT